Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Ragout von Edelpilzen mit gerösteten Pinienkernen

Ragout von Edelpilzen mit gerösteten Pinienkernen - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 578
Eiweiß (g) 23.9
Kohlenhydrate (g) 66.4
Fett (g) 22.0
Ballaststoffe (g) 1.9
Broteinheiten 5.5
Portionen
Kalorien pro Portion 578
Eiweiß (g) 23.9
Kohlenhydrate (g) 66.4
Fett (g) 22.0
Ballaststoffe (g) 1.9
Broteinheiten 5.5
Ragout von Edelpilzen mit gerösteten Pinienkernen - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 2 EL Kräuter, frisch gehackt
  • 150 g Mehl Typ 405
  • 10 g Speisestärke
  • 10 g Pinienkerne
  • 400 g Edelpilze nach Saison, Steinpilze oder Pfifferlinge eignen sich besonders gut
  • 50 g Zwiebel, fein gewürfelt
  • 10 g Butter
  • 120 ml Milch 1,5% Fett
  • 50 ml Weißwein
  • 75 ml Gemüsebrühe, Fertigprodukt
  • 40 ml Sahne (30% Fett)
  • 2 Eier
  • etwas Muskat
  • Meersalz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Mehl, Eier und Milch zu einem Teig verrühren und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  3. Kaffeetassen oder kleine feuerfeste Schälchen sehr gründlich mit der Hälfte der Butter einfetten und ca. zu 2/3 mit dem Teig gleichmäßig befüllen. Zunächst 20 Minuten bei 200° C im Ofen backen, dann die Hitze auf 120° C reduzieren und weitere 15-20 Minuten goldbraun fertig backen. Den Ofen während des Backvorgangs unbedingt geschlossen halten. Es entsteht ein muffinähnliches, luftiges Gebäck.
  4. Die Pilze putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  5. In einer Pfanne mit der restlichen Butter die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, die Pilze zugeben und goldgelb anbraten. Mit Meersalz, Pfeffer und Muskat würzen, auf ein Sieb schütten und den Abtropf-Fond auffangen.
  6. Nebenbei die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  7. Die Pilze zurück in die Pfanne zur Soße geben und die Kräuter untermischen.
Dieses Rezept weiterempfehlen