Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Kartoffel-Ei-Salat

Kartoffel-Ei-Salat - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 560
Eiweiß (g) 24.0
Kohlenhydrate (g) 81.0
Fett (g) 13.0
Ballaststoffe (g) 13.4
Broteinheiten 6.8
Gerichte Salat
Portionen
Kalorien pro Portion 560
Eiweiß (g) 24.0
Kohlenhydrate (g) 81.0
Fett (g) 13.0
Ballaststoffe (g) 13.4
Broteinheiten 6.8
Kartoffel-Ei-Salat - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Weinessig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 500 g Pellkartoffeln
  • 100 g Sojasprossen
  • 150 g Joghurt 1,5 % Fett
  • 1 Bund Radieschen
  • Pfeffer, Kräutersalz
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 Eier, hart gekocht
  • 2 Vollkornbrötchen
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Die Sojasprossen abspülen, gut abtropfen lassen. Mit den Kartoffeln und Äpfeln in einer Schüssel mischen.
  4. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Beides ebenfalls in die Schüssel geben.
  5. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Die hart gekochten Eier pellen und klein schneiden, mit den Gurken in die Schüssel geben.
  6. Für das Dressing den Joghurt und die saure Sahne mit dem Senf und dem Weinessig glatt rühren. Mit Pfeffer und Kräutersalz kräftig würzen.
  7. Den Kartoffelsalat mit dem Dressing vorsichtig mischen und 30–60 Minuten durchziehen lassen.
  8. Den Schnittlauch verlesen, waschen und fein schneiden.
  9. Den Kartoffelsalat anrichten, mit dem Schnittlauch bestreuen und mit je einem Vollkornbrötchen servieren.
  10. Kochen Sie die Kartoffeln am Vortag, denn kalt lassen sie sich besser verarbeiten.
Dieses Rezept weiterempfehlen