Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Hawaii-Toast mit Feldsalat

Hawaii-Toast mit Feldsalat - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 31.0
Kohlenhydrate (g) 73.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 8.0
Broteinheiten 6.1
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 31.0
Kohlenhydrate (g) 73.0
Fett (g) 18.0
Ballaststoffe (g) 8.0
Broteinheiten 6.1
Hawaii-Toast mit Feldsalat - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 2 TL Butter
  • 4 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 1 EL Kräutermischung frisch oder tiefgekühlt
  • 1 EL Rohrzucker
  • 200 g Ananasscheiben aus der Dose, abgetropft
  • 100 g Schmelzkäsescheiben, fettreduziert
  • 120 g Feldsalat, geputzt
  • 400 g feine Obstmischung, tiefgekühlt
  • Essig, Knoblauch,
  • Senf, Pfeffer frisch gemahlen, Salz
  • 4 Toastbrot, getoastet
  • 4 gekochter Schinken (Scheiben à 30 g)
  • 1 Zwiebel, geschält, fein gehackt
Zubereitung
  1. Die getoasteten Brotscheiben mit der Butter bestreichen und mit den Schinkenscheiben belegen. Nun je eine Scheibe Ananas und eine Käsescheibe darauf legen.
  2. Die Hawaii-Toasts auf einen Rost geben und im Grill oder im Backofen bei 200° C 6 -8 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen und goldgelb ist. Die Toasts auf zwei Tellern anrichten.
  3. Den Feldsalat auf zwei Salattellern verteilen. Aus der sauren Sahne, Zwiebel, Essig, Knoblauch, Senf, Pfeffer, Salz und den Kräutern ein Dressing zubereiten. Das Dressing über dem Feldsalat verteilen und zu den Hawaii-Toasts servieren.
  4. Die feine Obstmischung mit dem Rohrzucker mischen und auftauen lassen. Auf zwei Dessertschälchen verteilen und servieren.
  5. Lecker schmeckt der Hawaii-Toast auch mit frischer Ananas. Sie können die restlichen Ananasscheiben auch als Dessert essen. Ersetzen Sie einfach die Menge der feinen Obstmischung durch die Ananas und lassen Sie den Rohrzucker weg.
Dieses Rezept weiterempfehlen