Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Geschichteter Fischtopf

Geschichteter Fischtopf - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 560
Eiweiß (g) 36.0
Kohlenhydrate (g) 57.0
Fett (g) 19.0
Ballaststoffe (g) 12.8
Broteinheiten 4.8
Portionen
Kalorien pro Portion 560
Eiweiß (g) 36.0
Kohlenhydrate (g) 57.0
Fett (g) 19.0
Ballaststoffe (g) 12.8
Broteinheiten 4.8
Geschichteter Fischtopf - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Distelöl
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL geriebener Hartkäse, 30-35 % Fett i.Tr.
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 300 g Kabeljau-Filet
  • 500 g Erdäpfel (Pellkartoffeln)
  • 400 g Karotten
  • Salz
  • 1/2 TL Pfefferkörner
  • Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 Apfel
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Das Fischfilet waschen, trockentupfen, leicht salzen und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. In wenig Wasser mit den Pfefferkörnern und der ungeschälten Knoblauchzehe 10 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Die Erdäpfel pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel darin braten. Leicht salzen.
  4. Die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
  5. Den Fisch aus dem Sud nehmen und in gleichmäßige Stücke teilen.
  6. Ein Drittel der gerösteten Erdäpfel in eine feuerfeste Form geben und die Hälfte der Fischstücke darauf verteilen.
  7. Die Zucchini auf die Fischstücke geben. Ein weiteres Drittel der Erdäpfel darüber legen. Darauf den restlichen Fisch schichten und dann mit den restlichen Erdäpfeln abdecken.
  8. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Semmelbrösel hineingeben und unter Rühren hellbraun werden lassen.
  9. Den geriebenen Käse mit den Semmelbröseln auf den Fischtopf streuen.
  10. In dem auf 200 °C vorgeheizten Backofen 15 Minuten überbacken.
  11. Die Karotten putzen, waschen und grob raspeln, den Apfel waschen, das Kerngehäuse herausschneiden. Den Apfel grob raspeln und beides in eine Schüssel geben. Mit dem restlichen Zitronensaft und dem Öl beträufeln und mit Pfeffer, Salz und Honig abschmecken. Zusammen mit dem geschichteten Fischtopf servieren.
  12. Als Schichtgemüse eignen sich anstelle der Zucchini je nach Saison auch Lauch oder Wirsing.
Dieses Rezept weiterempfehlen