Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Gemüserisotto

Gemüserisotto - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Saison Frühling
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 605
Eiweiß (g) 18.8
Kohlenhydrate (g) 76.3
Fett (g) 21.4
Ballaststoffe (g) 11.3
Broteinheiten 6
Saison Frühling
Gerichte Gemüse
Portionen
Kalorien pro Portion 605
Eiweiß (g) 18.8
Kohlenhydrate (g) 76.3
Fett (g) 21.4
Ballaststoffe (g) 11.3
Broteinheiten 6
Gemüserisotto - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 2 EL Öl
  • 2 Schalotten, geschält, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, fein gehackt
  • 120 g Risottoreis, roh
  • 1 Lorbeerblatt
  • 500 ml fertig zubereitete Gemüsebrühe
  • 80 ml trockenen Weißwein
  • 200 g Gemüsemischung tiefgekühlt oder frisch, in Würfel geschnitten (z.B. Möhren, Lauch, Staudensellerie)
  • 80 g Erbsen tiefgekühlt oder frisch
  • 2 Tomaten, enthäutet, entkernt, in Würfel geschnitten
  • 6 EL Parmesan, gerieben
  • Pfeffer, Salz
  • 200 g frisches Obst
Zubereitung
  1. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotten und die Knoblauchzehe darin glasig dünsten.
  2. Risottoreis dazugeben, ebenfalls glasig dünsten. Lorbeerblatt dazugeben und mit 100 ml Gemüsebrühe und dem Weißwein angießen. Das Risotto offen unter Rühren ca. 20 Minuten garen, dabei nach und nach 250 ml Gemüsebrühe zugeben. (Die Flüssigkeit sollte vom Reis immer vollständig aufgesaugt sein).
  3. Das Gemüse in 150 ml Gemüsebrühe oder in einem Dämpfeinsatz ca. 10 - 15 Minuten garen.
  4. Erbsen kurz vor Ende der Garzeit zugeben. Das gegarte Gemüse und die Tomatenwürfel vorsichtig unter das Risotto mischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den geriebenen Parmesan unterziehen. Auf zwei Teller anrichten und servieren.
  5. Zum Dessert servieren Sie frisches Obst.
Dieses Rezept weiterempfehlen