Precon BCM Diät Rezepte
Rezept ausdrucken

Forelle im Ofen gegart

Forelle im Ofen gegart - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 27.0
Kohlenhydrate (g) 71.0
Fett (g) 16.0
Ballaststoffe (g) 12.0
Broteinheiten 5.9
Portionen
Kalorien pro Portion 580
Eiweiß (g) 27.0
Kohlenhydrate (g) 71.0
Fett (g) 16.0
Ballaststoffe (g) 12.0
Broteinheiten 5.9
Forelle im Ofen gegart - BCM Diät Rezepte.ch
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Zutaten
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Weizenmehl
  • 1 TL Öl
  • 2 EL Kräuterbutter, Fertigprodukt
  • 4 EL Milch 1,5% Fett
  • 300 g exotische Früchtemischung, tiefgekühlt
  • 400 g Schwarzwurzeln, gewaschen, geschält, in Stücke geschnitten
  • 125 g Risottoreis
  • 100 ml Weißwein
  • 150 ml Gemüsebrühe Fertigprodukt, zubereitet
  • 2 Forellenfilets, frisch oder tiefgekühlt, à 90 g
  • Schwarzwurzelfond
  • 2-4 Zitronenscheiben
  • Zitronensaft
  • Muskat, Salz
Zubereitung
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Forellenfilets leicht salzen und mit der Kräuterbutter bestreichen. Forellenfilets auf eine Alufolie geben, mit den Zitronenscheiben belegen und die Folie verschließen. Im Backofen ca. 15-20 Minuten garen und warm halten. Kurz vor dem Verzehr aus der Alufolie nehmen. 
  3. Damit sich die Schwarzwurzeln nach dem Schälen nicht braun verfärben, sollten sie sofort in Zitronenwasser gelegt werden. Dann die Schwarzwurzeln in wenig Wasser gar dünsten (Wasser auffangen). 
  4. Aus Butter und Weizenmehl eine Mehlschwitze bereiten, mit der Milch und dem Schwarzwurzelfond angießen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Schwarzwurzeln hinzugeben und mit Muskat und etwas Salz abschmecken. Wurzelgemüse warm stellen. 
  5. Für das Risotto das Öl in einem Topf erhitzen, den Reis darin glasig dünsten. Mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe auffüllen, kurz aufkochen lassen und bei geringer Hitzezufuhr quellen lassen. 
  6. Schwarzwurzelgemüse und das Risotto zusammen mit dem Fisch auf zwei Tellern anrichten und servieren.
  7. Tragen Sie beim Schälen von Schwarzwurzeln Handschuhe. So vermeiden Sie braune Flecken an den Händen, die durch den Milchsaft entstehen. Ist Ihnen das Schälen der frischen Schwarzwurzeln zu aufwändig, verwenden Sie Tiefkühlware oder ein anderes Gemüse der Saison.
Dieses Rezept weiterempfehlen